LANXESS arena Ausblick: Zwei Musik-Highlights umgeben von zwei KEC-Spielen

Foto: Arena Management GmbH

Die Veranstaltungswoche in der LANXESS arena setzt sich zu gleichen Teilen aus Sport und Musik zusammen. Eröffnet wird sie am Dienstag mit dem Spiel der Kölner Haie gegen die Straubing Tigers. Am Freitag gastieren „2Cellos“ in Deutz, bevor „Marteria“ am Samstag seine Fans zu seinem ersten Solo-Konzert in der LANXESS arena empfängt. Den Abschluss bildet wiederum der KEC mit seinem Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters.

Die Kölner Haie empfangen am morgigen Dienstag, den 28.11.2017, um 19.30 Uhr die Straubing Tigers. Nach dem Derby-Sieg in Düsseldorf will der KEC mit breiter Brust vor heimischer Kulisse den nächsten Schritt in Richtung Playoff-Plätze machen. Die nächste Chance dazu haben die Haie dann am Sonntag, den 03.12.2017, um 16.30 Uhr, wenn die Iserlohn Roosters zu Gast sind.

Am Freitag, den 01. Dezember 2017, gastieren „2Cellos“ in der Kölner LANXESS arena. „2Cellos“ – Dahinter verbergen sich die Ausnahme-Cellisten Luka Sulic und Stjepan Hauser. Die kroatischen Musiker begeistern weltweit ihr Publikum mit furiosen Konzerten, bei denen sie sich als Virtuosen verschiedenster Genres erweisen. So verzaubern sie die Zuhörer mit klassischen Interpretationen ebenso wie mit fulminanten Duetten aus dem Bereich der Rock- und Pop-Musik. Die beiden Künstler beginnen ihr Konzert um 20.00 Uhr.

Marteria beehrt die Domstadt am Samstag, den 02. Dezember 2017, mit seinem Konzert ab 20.00 Uhr. Das Motto seiner Tour lautet wie der Albumtitel ‚Roswell’. Jener Ort im amerikanischen Nirgendwo, in den 1947 ein mysteriöses Flugobjekt krachte und um den sich seither Mythen ranken. Roswell könnte überall dort sein, wo es Menschen gibt, die sich ein bisschen anders fühlen als der Rest um sie herum. Marteria hat das Anderssein zur Norm erhoben und damit eine ganze Generation inspiriert. Mit seinem aktuellen Album kehrt er nun zurück an einen sehr speziellen Ort. ‚Roswell’ ist tief in ihm drin und gleichzeitig ganz weit draußen.

Tickets bei www.eventim.de