Der Dennis bekommt die 1LIVE Comedy-Krone 2017

Foto: WDR/Andreas Freude

In der Rolle des 21-jährigen Berufsschülers begeistert Comedian Martin Klempnow mit seiner authentischen Unangepasstheit Menschen in der ganzen Republik. Fröhlichkeit, Leidenschaft und das Anprangern von Missständen – seien sie noch so klein – prägen seinen Humor. Wenn Der Dennis Ungerechtigkeit bemerkt, spricht er sie an und hält dem Zeitgeist den Spiegel aus der Perspektive des Berufsschülers vor. Sei es bei einem neuen, überteuerten Smartphone, nervigen Bahn-Kontrolleuren oder den Amtshandlungen des amerikanischen Präsidenten.

„Der Dennis ist immer nah bei den Menschen, die ihn hören und sehen. Sein Blick auf Dinge und sein Umgang damit sind besonders und einzigartig in der deutschen Comedy-Landschaft“, begründet Uli Krapp, stellvertretender 1LIVE Programmchef, die Entscheidung der Redaktion. Der Dennis wurde durch die TV-Sendung „Switch Reloaded“ und die 1LIVE Serie „Dennis ruft an“ bekannt. Seit 2011 ist er Bestandteil des 1LIVE Programms. Momentan tourt er mit seiner zweiten Bühnenshow „Ich seh voll reich aus“ durch Deutschland.

Mit der 1LIVE Comedy-Krone zeichnet die 1LIVE Unterhaltungsredaktion Künstler aus, die in der deutschen Unterhaltungslandschaft besondere Erfolge erzielt haben. In den vergangenen Jahren sind mit diesem Sonderpreis u.a. Luke Mockridge, Carolin Kebekus, Bülent Ceylan und Atze Schröder geehrt worden. .

Die 1LIVE Krone ist Deutschlands größter Radio-Award. 1LIVE überträgt die von Klaas Heufer-Umlauf moderierte Verleihung (7. Dezember 2017 ab 20.15 Uhr) live im Radio und als Videostream auf www.1live.de, das WDR Fernsehen strahlt erstmals ebenfalls live ab 20.15 Uhr aus. Darüber hinaus steht die 1LIVE Krone Freitagnacht ab 1.20 Uhr im Ersten auf dem Programm. Über die Preisträger die 1LIVE-Hörerinnen und -Hörer per Online-Voting auf 1live.de entscheiden. Wer daran teilnimmt, hat zudem die Chance, exklusive Tickets für die Verleihung zu gewinnen.