Preissprung zum Jahreswechsel beim RheinEnergieMarathon Köln

Foto: Köln Marathon/Norbert Wilhelmi

Bis zum 31. Dezember 2017 können sich Läufer noch für die günstigen Frühbucherrabatte für den RheinEnergieMarathon Köln anmelden.

Ab dem 1. Januar gelten dann neue Preise für die Wettbewerbe:
Der Marathon-Startplatz kostet aktuell 69 Euro, zum neuen Jahr dann 79 Euro.
Der Halbmarathon-Tarif steigt von 44 auf 49 Euro.
Der Staffelmarathon, bei der sich 4 Läufer die 42 Kilometer teilen, wird zum Jahreswechsel um 15 Euro teuer. Das Startgeld liegt dann bei 140 statt 125 Euro.

Die Teilnahmegebühren für den Kinderlauf am Samstag vorher sowie dem Schülerlauf am Marathontag bleiben über den Jahreswechsel unverändert bei 5 bzw. 8 Euro.