LANXESS arena Ausblick: Musikalisch, sportlich und sehr lustig – Vielfältige Eventwoche in der Arena

Foto: Arena Management GmbH

Bunter gemischt könnte die Eventwoche in der LANXESS arena kaum sein. Auf ein Spiel der RheinStars folgt „Die Nacht der Musicals“ und nachdem die Kölner Haie gegen Krefeld um die Playoff-Plätze kämpfen, locken die Comedy-Urgesteine Dieter Nuhr und Atze Schröder nacheinander ihre Fans nach Köln Deutz.

Die RheinStars stehen in der Tabelle der Pro A aktuell auf dem dritten Platz. Mit den Baunach Young Pikes ist am morgigen Dienstag, den 09.01.2018, das Schlusslicht der Liga zu Gast. Für die Kölner soll das Spiel ein nächster Schritt in Richtung Aufstieg in die erste Basketball-Liga werden.

Seit über zwanzig Jahren lockt „Die Nacht der Musicals“ mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm die Zuschauer in Hallen und Theatersäle. Weit über 1 Millionen Besucher kamen bereits in den musikalischen Genuss der bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt. Höhepunkte sind die beliebtesten Disney-Hits aus „Aladdin“ oder der Musicalinszenierung „Frozen“, welche im Frühjahr 2018 Premiere feiert. Die besten Stücke aus den aktuellen Produktionen verschmelzen am Mittwoch, den 10.01.2018, ab 20.00 Uhr, auch in der LANXESS arena zu einer Einheit mit zeitlosen Klassikern wie „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“ oder „Das Phantom der Oper“.

Die Kölner Haie kämpfen weiterhin um einen Platz in den Playoffs. Am Donnerstag, den 11.01.2018, folgt um 19.30 Uhr für den KEC das Lokal-Derby gegen die Pinguine aus Krefeld. Für die Kölner geht es neben der Ehre des Derby-Sieges vor allem um wichtige Punkte, um den Sprung unter die ersten sechs Teams zu schaffen und so eine direkte Playoff-Qualifikation zu erreichen.

In „Nuhr hier, nur heute“ gibt Dieter Nuhr alle der Lächerlichkeit preis, die die Welt mit primitiven Ideen beglücken wollen: Ideologen, Populisten und sonstige Heilsprediger. Nuhr entzieht ihnen durch die Kraft des Humors die gedankliche Geschäftsgrundlage. Bei ihm geht es immer ums Ganze, um Glauben, Verschwörung und Verdauung, um Liebe, Tod und die Sprengkraft des Schnarchens. Im klassischen Kabarett ist die Welt schlecht und voller Skandale. Für Nuhr ist sie besser als ihr Ruf. Seine Show startet am Freitag, den 12.01.2018, um 20.00 Uhr.

Atze Schröder steht am Samstag, den 13.01.2018, ab 20.00 Uhr mit seinem neuen Programm „Turbo“ auf der Bühne in Deutschlands größter und bestbesuchter Multifunktionsarena. „Turbo“ ist Atze Schröders persönlichstes Programm. Ein Manifest des Guten. Denn der gewitzte Volksheld weiß genau: Statussymbole ersetzen keine anständige Gesinnung. Guten Typen wie Atze reicht eine geschmackvolle Badehose. „Turbo“, das neue Programm einer echten Legende. 100% Atze, 100% Turbo.

Nach ihren erfolgreichen, ausverkauften Open-Airs, die allein in Deutschland und der Schweiz rund 500.000 Fans begeisterten, gehen Depeche Mode mit ihrer Global Spirit Tour in die zweite Runde. Aufgrund der überragenden Nachfrage gibt die einflussreiche und prägende Band der modernen Musik im Januar 2018 Zugaben in wenigen ausgewählten Arenen. Am Montag, den 15. Januar 2018, macht die Tour Halt in der Kölner LANXESS arena. Das Konzert ist seit Wochen restlos ausverkauft.