Warnstreik: KölnBäder bleiben am Dienstag geschlossen

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten und Auszubildenden der städtischen und stadtnahen Unternehmen in Köln für Dienstag, 10.04.2018 zu einem Warnstreik aufgerufen. Betroffen ist auch die KölnBäder GmbH. Aus diesem Grund bleiben alle Bäder, Saunalandschaften und Eisangebote geschlossen.

Die Fitnessbereiche AgrippaFit und RochusFit stehen wie gewohnt zur Verfügung, allerdings ohne Sauna- und Badnutzung.

Die Verwaltung der KölnBäder GmbH ist ebenfalls geschlossen. Am Mittwoch, den 11.04.2018 stehen Ihnen die Einrichtungen wieder zu den aktuellen Zeiten zur Verfügung!