KölnKongress seit 20 Jahren am Tanzbrunnen: 2018 zahlreiche Investitionen in die Anlagen auf dem Tanzbrunnengelände

Foto: Andreas Klein

Seit dem 1. Juni 1998 gehört der Tanzbrunnen Köln zum Portfolio von KölnKongress. Wer einmal ein Open-Air-Konzert auf dieser wunderschönen Freichlichtbühne in unmittelbarer Rhein-Nähe erlebt hat, der behält den Abend nicht nur wegen der Musik in Erinnerung, sondern auch wegen der unvergleichlichen Atmosphäre auf dem Gelände, das überall einen Blick auf die Domtürme bietet. Im Mai 1999 wurde mit der ersten Tanzbrunnen-Saisoneröffnung der Start in die erste Open-Air-Saison unter der Ägide von Köln Kongress gefeiert – und so wird am Samstag, den 5. Mai 2018 nun bereits die 20. traditionelle Tanzbrunnen-Saisoneröffnung mit großem musiksynchronen Höhenfeuerwerk ihr treues Publikum begeistern!

KölnKongress hat die Wintermonate genutzt, um die Aufenthaltsqualität für Tanzbrunnenbesucher zu verbessern: um bei Großveranstaltungen dem hohen Besucheraufkommen besser gerecht zu werden, wurde die Toilettenanlage neben dem Theater am Tanzbrunnen saniert und durch Aufstockung entscheidend vergrößert. So können nun auf einer Fläche von 90 Quadratmetern 25 zusätzliche WCs und Urinale sowie neun Waschbecken genutzt werden – die Gesamtanzahl hat sich im Vergleich zum vorherigen Bestand in dieser Anlage verdoppelt. Gemeinsam mit dem Amt für Denkmalschutz und Denkmalpflege wurde eine hochwertige, horizontal gegliederte Zinkfassade ausgewählt. Optisch passt sie sich dem Erscheinungsbild des Theaters an und bildet einen interessanten Kontrast zur roten Backsteinfassade des Erdgeschosses. Vom Gelände aus kann das neue Stockwerk über zwei großzügige Stahltreppen begangen werden. Zudem ist die Anlage auch separat nutzbar für parallel stattfindende Veranstaltungen in den Rheinterrassen oder im km 689 Cologne Beach Club.

Bereits im vergangenen Sommer wurden im Eingangsbereich des Tanzbrunnens zwei großformatige Outdoor-LED-Wände aufgestellt, die aktuelle Informationen bereithalten und bei der Orientierung auf dem Gelände behilflich sind. Jetzt wurde auch der Eingangsbereich des Theaters modernisiert und durch eine neue Beleuchtungs-Anlage aufgewertet: sie umfasst 101 energiesparende LED-Deckenleuchten, die gezielt in verschiedenen Kreisen angesteuert werden körinen. Je nach Bedarf und Gelegenheit wird das Foyer also künftig weiß oder in verschiedenen Farben erstrahlen – selbstverständlich unter Einsatz von grünem Strom.

Im Theater am Tanzbrunnen gibt es eine Reihe von Verbesserungen und Neuanschaffungen bei den technischen Einrichtungen: Ton- und Lichtpult wurden bereits 2017 erneuert.  un wurde – nach besten Erfahrungen mit der Open-Air-Anlage gleichen Herstellers – ein vollwertiges, optimal auf den Innenraum abgemessenes Line Array (Lautsprechersystem zur Übertragung von Ton und Musik über größere Distanzen) eingebaut. Die hochleistungsfähige Beschallungsanlage Kara von L-Acoustics garantiert besten Ton bei Veranstaltungen aller Art und begeistert bereits seit Jahresanfang unsere Kunden.

Auch die Bühnentechnik wurde modernisiert. Das Rigging über der Bühne ist nun fahrbar, die Traversen absenkbar, was das Heben und Positionieren von zum Teil tonnenschweren Bühnenelementen deutlich erleichtert und beschleunigt. Zudem gibt es erstmals einen Bühnenvorhang. der über die gesamte Bühnenbreite zugefahren werden kann. Bei geschlossenem Vorhang läßt sich auch eine kleinere Bühne vor die Eigentliche setzen und dadurch der Raum bei Bedarf entsprechend verkleinern.

Im Open-Air-Gelände wurde auf insgesamt 1.000 Quadratmetern neues Pflaster verlegt: die beiden Übergänge vom Tanzbrunnen zum Staatenhaus sowie der Übergang zur Kleinbahn im Rheinpark sind neu aufgepflastert, wobei – in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege – viel Wert auf eine Wiederherstellung der ursprünglichen Anmutung, des Pflastermusters und der Steingrößen gelegt wurde.

Für 2019 sind weitere Maßnahmen geplant: das Bühnenhaus im Backstage-Bereich soll komplett saniert, zudem sollen die charakteristischen, Pilz-förmigen Schirmkonstruktionen vor der Bühne neu bespannt werden.

Öffentliche Open-Air-Veranstaltungen

Endlich geht es los – nach einem sehr guten Jahr 2017 wird diese Saison erfahrungsgemäß schwächer, allein schon wegen der Fußball-Weltmeisterschaft 2018, und auch, weil die monatlich stattfindende Talentprobe im Tanzbrunnen-Programm fehlt.

Das Tanzbrunnen Open-Air-Gelände ist gerüstet für den Start in die neue Open-Air-Saison. Wenn der Fischmarkt als erste Veranstaltung am 15. April das Gelände füllt, zeigt es sich in voller Frühlingspracht. Frisch bepflanzt sind die Blumenbeete rund um den Brunnen, der – gerade neu befüllt – wieder sprudelt.

Saisoneröffnung 2018 mit den Alten Bekannten am 5. Mai 2018

Alte Bekannte freuen sich auf ein Wiedersehen – oder auf ein Kennenlernen? Bekannt ist Daniel „Dän“ Dickopf, Songwriter und -texter der Wise Guys, die sich im Juli 2017 auflösten. Bekannt ist auch Nils Olfert, der fast neun Jahre bei den Wise Guys aktiv war. und Björn Sterzenbach, der letzte Bassist von Deutschlands erfolgreichster A-capella-Formation. Aber auch die beiden neuen Alten Bekannten sind keine unbeschriebenen Blätter: Clemens Schmuck kennt man unter anderem als Mitglied der niederländischen Band lntrmzzo, und Ingo Wolfgarten hat mit Gregor Meyle und diversen anderen musikalischen Projekten auf sich aufmerksam gemacht.

Diese fünf Musiker haben sich nun also zu einer neuen Formation zusammengetan, in der Tradition der Wise Guys bieten sie A-cappella-Pop vom Feinsten, vielschichtig, intelligent, eingängig, mit vielen neuen, spannenden Ideen und richtig guten Texten. Wer die Wise Guys vermisst, darf sich auf die Alten Bekannten freuen . Ihre Lieder decken das gesamte Spektrum menschlicher Stimmungen ab: von berührend und melancholisch über wütend bis hin zu saukomisch oder hintergründig-heiter. Die Alten Bekannten können es kaum erwarten, den Tanzbrunnen zur Saisoneröffnung am 5. Mai 2018 zu erobern und mit ihren neuen Titeln Herzen, Hirne und Lachmuskeln ihrer großen Fangemeinde gleichermaßen anzusprechen.

Zum Abschluss wird um 22:00 Uhr das traditionelle, im weiten Umfeld sichtbare musiksynchrone Höhenfeuerwerk zu grandioser Filmmusik die Tanzbrunnen-Besucher begeistern und den Kölner Himmel bunt färben.

Zum Sommer-Programm 2018

Neben den bewährten Publikumsmagneten wie den Bläck Fööss, Köbes Underground, Dieter Thomas Kuhn und der Nachfolgeband der Wise Guys, den Alten Bekannten, können dieses Jahr internationale Künstler wie Billy Idol und Michael Patrick Kelly begrüßt werden. „Neulinge“ auf der Tanzbrunnen Open-Air-Bühne und zum ersten Mal mit dabei sind viele Rapper und Hip-Hopper wie The Roots, Bonez MC & RAF Camora, Kontra Kund – zum Eröffnungskonzert der c/o pop – Beginner & Samy Deluxe & DLX Bnd.

Das vierzehnte Amphi Festival wird mit Fans der Gothic- und Electronic-Szene wieder das gesamte Gelände füllen. Auch das erstmalig stattfindende Open-Air der (P)op Kölsch-Reihe, die zweite Auflage des Sanatolia Festes, das Internationale Folklorefest, der Galeria Kaufhof Nachtlauf und die IV. KÖLN-HISTORIC RALLYE werden von ihren Fans ungeduldig erwartet. Ein besonderes Highlight werden wieder die Kölner Lichter sein; der Fischmarkt und auch die Veranstaltungsreihe Musik & Klaaf haben wie jedes Jahr ihren festen Platz im Open-AirProgramm.

Jul
6
Sa
2019
Sanatolia Festival 2019 @ Tanzbrunnen Open Air
Jul 6 um 14:00
Jul
13
Sa
2019
Water Lounge Party @ Rheinterrassen
Jul 13 um 18:00
Jul
20
Sa
2019
XV. AMPHI FESTIVAL 2019 @ Tanzbrunnen Open Air
Jul 20 – Jul 21 ganztägig

Das Amphi Festival im Kölner Tanzbrunnen findet 2019 zum nunmehr 15. Male statt. Das Gothic-Schwarze Open-Air am Deutzer Rheinufer mit seinen 42 Acts auf drei Bühnen und über 12.000 Besuchern aus aller Welt blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück.

2005 im namensgebenden Gelsenkirchener Amphitheater erstmals durchgeführt, sorgte der große Erfolg schon ein Jahr später für den Umzug in den Kölner Tanzbrunnen, wo das Festival bis 2014 zu einem Fixpunkt des Open-Air-Sommers und zu einer der größten Veranstaltungen der Gothic-Szene heran wuchs. Nach dem Verlust des Staatenhauses als wichtigem Spielort zog es das Amphi 2015 in die Lanxess Arena, wo sowohl das weitläufige Außengelände als auch die Arena selbst bespielt werden sollte. Ein Orkan über Nordrhein-Westfalen legte jedoch die Außenbereiche am ersten der beiden Festivaltage lahm, wodurch die neue Location die Fangemeinde spaltete und 2016 zur Rückkehr in den Tanzbrunnen führte. Jedoch mit einem besonderen Kniff! Seither gehört die „MS RheinEnergie“, Kölns prestigeträchtiges Eventschiff, als schwimmende Indoor-Bühne zum festen Programm des Amphi Festivals und sorgt somit – ganz amphibisch – für den Kontrast zwischen ausgelassen-familiärer Stimmung auf dem Wasser und zu Lande.

Die 15. Ausgabe des Amphi Festivals findet am 20. & 21.07.2019 statt. Während am Vorabend die offizielle Pre-Party im Theater am Tanzbrunnen mit den DJs Erk Aicrag, Adrian Hates, Daniel Myer und MSTH sowie das bereits ausverkaufte CALL THE SHIP TO PORT Eröffnungsevent mit den Bands Mesh, Solar Fake und Diorama aufwarten, kehrt das Festival mit dem Headliner IN EXTREMO zu·seinen Anfängen zurück. Die Mittelalter-Rocker spielten bislang nur einmal auf dem Amphi – bei der Premiere 2005. Höchste Zeit also für ein Wiedersehen am goldenen Rhein!

Als weiterer Headliner haben sich NITZER EBB angekündigt. Die britischen EBM-Urgesteine feierten Ende vergangenen Jahres ihr triumphales Bühnencomeback und schicken sich an auch die Festivallandschaft wieder mit einem wuchtigen Auftritt auf der Amphi-Bühne aufzumischen.

Neben zahlreichen Szenegrößen wie BLUTENGEL, PROJECT PITCHFORK, HOCICO, LORD OF THE LOST, FEUERSCHWANZ, NACHTMAHR, DAS ICH oder L’ÂME IMMORTELLE schauen die Veranstalter abermals über den Tellerrand und präsentieren mit WHITE LIES einen Hochkaräter aus dem alternativen Rock/Pop-Bereich, dessen unüberhörbare Wave-Einflüsse viel vom Charme der 80er Jahre atmen.

2019 spielen auch wieder viele Bands erstmals auf dem Amphi Festival. Darunter Veteranen wie PINK TURNS BLUE und THE CASSANDRA COMPLEX, aber auch musikalische Kleinode wie SPARK!, AGENT SIDE GRINDER, ERDUNG, HELL BOULEVARD, SEADRAKE und das noch junge Projekt SEELENNACHT, dessen romantischer Synth-Pop durchaus an die guten alten und großen Zeiten des Grafen in der Gothic-Szene erinnert.

Das Amphi Festival bietet jedoch mehr als nur Musik. Ebenso wichtig ist das familiäre Miteinander der Besucher, das Sehen und Gesehen werden sowie die zahlreichen Attraktionen am Rande. Die HÄNDLERMEILE lädt zum Shoppen ein, der BEACHCLUB zum Entspannen, Autogrammjäger kommen bei den AUTOGRAMMSTUNDEN auf ihre Kosten. In der MET-LOUNGE auf dem Brunnen werden leckere Honigweinspezialitäten verköstigt und auch sonst ist für das LEIBLICHE WOHL sowohl von Fleischesser und Veganer gesorgt.

Original Amphi Festival Tickets sind exklusiv im Amphi Shop unter www.amphi-shop.de erhältlich!

Weiterhin sind Tickets bei allen CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen, bei www.eventim.de sowie als PRINT@HOME erhältlich.

Aug
24
Sa
2019
Bläck Fööss @ Tanzbrunnen Open Air
Aug 24 um 19:00
Sep
6
Fr
2019
Köbes Underground @ Tanzbrunnen Open Air
Sep 6 um 19:00
Mrz
5
Do
2020
Kontra K @ LANXESS arena
Mrz 5 um 19:00

Foto: Alok Paleri

Seine Erfolgsstory nimmt kein Ende: Ausverkaufte Tourneen und Open Airs, das dritte Nummer Eins Album in Folge, scharenweise begeisterte Fans und eine unermüdliche Motivation. Schon jetzt kündigt Kontra K für 2019/2020 die nächste Tour an, unter anderem in der LANXESS arena.

Seit Jahren bewegt sich Kontra K aus Berlin auf höchstem Niveau im Rapgeschäft, doch das Limit ist noch immer nicht erreicht. Für seine frisch bestätigte „Die letzten Wölfe“ Tour 2019/2020 zieht der Rapper nun in die ganz großen Hallen. Bis heute strömten mehr als 700.000 Zuschauer zu seinen Konzerten, seine Alben verkauften sich mehr als 600.000 und seine Singles über 3.000.000 Mal. In der Edelmetallstatistik tauchen drei seiner Alben und vier seiner Singles mit Goldstatus auf. Zu seinen Kollaborationspartnern zählen u.a. Acts wie RAF Camora & Bonez MC, Gzuz und Cardi B.

Die Nachfrage nach seinen mitreißenden Live-Shows bleibt ungebrochen. Fans dürfen sich auf Konzerte voller Energie, Ausdauer und Special Effects freuen.

 

Veranstaltungen mit freiem Eintritt, Tanzbrunnen Open Air

In den Monaten von Mai bis Oktober gibt es vielerlei Märkte, Sportveranstaltungen und musikalische Veranstaltungen bei freiem Eintritt: Musik & Klaaf im Tanzbrunnen, moderiert von Dieter Steudter. Die „kölschen Tön“ werden unterstützt von Interpreten des Stadtmusikverbandes Köln. Im fünfzehnten Jahr lädt der Fischmarkt wieder zum Schlemmen, Bummeln und Einkaufen ein. Rund 70 Aussteller, teilweise flotte und humorvolle Marktschreier, bieten an Spezialitätenständen alles an, was das Genießerherz begehrt.

Mai
26
So
2019
18. Internationales Folklore-Festival @ Tanzbrunnen Open Air
Mai 26 um 11:00
Mai
29
Mi
2019
16. OBI Nachtlauf @ Tanzbrunnen Open Air
Mai 29 um 21:15
Jun
16
So
2019
Fischmarkt Köln im Tanzbrunnen @ Tanzbrunnen Köln
Jun 16 um 11:00 – 18:00
Jun
30
So
2019
Musik & Klaaf am Tanzbrunnen @ Tanzbrunnen Open Air
Jun 30 um 14:30
Jul
13
Sa
2019
Kölner Lichter 2019 @ Kölner Rheinufer
Jul 13 um 19:00
Jul
28
So
2019
Fischmarkt Köln im Tanzbrunnen @ Tanzbrunnen Köln
Jul 28 um 11:00 – 18:00
Aug
3
Sa
2019
Barmer Women’s Run 2019 @ Tanzbrunnen Open Air
Aug 3 um 10:00
Aug
25
So
2019
Fischmarkt Köln im Tanzbrunnen @ Tanzbrunnen Köln
Aug 25 um 11:00 – 18:00
Sep
8
So
2019
Musik & Klaaf am Tanzbrunnen @ Tanzbrunnen Open Air
Sep 8 um 14:30
Sep
22
So
2019
Fischmarkt Köln im Tanzbrunnen @ Tanzbrunnen Köln
Sep 22 um 11:00 – 18:00
Okt
20
So
2019
Fischmarkt Köln im Tanzbrunnen @ Tanzbrunnen Köln
Okt 20 um 11:00 – 18:00

 

Allgemeines

• Rheinterrassen: Restaurant täglich ab 18:00 Uhr geöffnet jeden Sonntag ab 12:00 Uhr Chili Out Breakfast
Biergarten: nur bei schönem Wetter von Montag bis Samstag ab 18:00 Uhr, Sonntag ab 12:00 Uhr
• km 689 Cologne Beach Club: ab 1. Mai 2018, bei trockenem Wetter von Freitag bis Sonntag ab 12:00 Uhr geöffnet und bei Veranstaltungen
• Programm-Flyer seit Ende März bei KölnTourismus und allen VVK-Stellen.

Das Programm finden Sie auch im Internet unter www.koelnkongress.de.