DFB sucht Dienstleister für LED-Bandenwerbung

Ende der kommenden Woche wird der Deutsche Fußball-Bund (DFB) eine “Einladung zur Abgabe eines Angebots” für LED-Bandenwerbung bei DFB-Länderspielen an interessierte Unternehmen versenden. Mit Hilfe dieser Ausschreibung möchte der DFB einen Dienstleister finden, der bei allen Länderspielen der A-Nationalmannschaft der Männer (Heim- und Auswärtsbegegnungen) sowie bei Heimländerspielen der Frauen- und U 21-Nationalmannschaft im Zeitraum 1. Januar 2019 bis 31. Dezember 2022 LED-Banden des höchsten technischen Standards in Abstimmung mit dem DFB in den betreffenden Stadien aufstellt und betreibt.

Interessierte Unternehmen, die bislang noch nicht im Kontakt mit dem DFB sind, können das entsprechende Interesse bis Mittwoch, 18. April, per E-Mail an info@dfb.de mit dem Stichwort “Ausschreibung LED-Bandenwerbung” hinterlegen und erhalten die oben genannte Einladung zur Abgabe eines Angebots per E-Mail.