Besuch aus der Partnerstadt Barcelona vom 13. bis 15. Juli 2018 – Konzert „Cantamos“

Zwischen dem Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln – Barcelona und der Institució Cultural de Les Corts besteht seit Jahren eine gute Freundschaft. In diesem Jahr feiert unser Partnerverein aus Barcelona seine 25 jähriges Jubiläum. Zu der Institució Cultural de Les Corts gehört der „Cor de Cambra Tempus Musici“, der bereits mehrfach zu Besuch in Köln war und u.a. im Kölner Dom gesungen hat.

Im letzten Jahr haben wir den Kontakt zwischen „unserem“ Chor aus Barcelona und dem Chor Vo!ce Rodenkirchen hergestellt. Ein gemeinsames Konzert fand dann schon 2017 in Barcelona statt.

Nun kommt der Gegenbesuch aus Barcelona und hat ein gut gefülltes Programm mit im Gepäck:

Am 13.7.2018 um 17 Uhr begrüßt Bürgermeister Bartsch in einem Empfang für beide Chöre die Gäste im Hansesaal. Herr Bartsch kennt die Katalanen gut, denn er war mehrfach in Barcelona mit uns dort zu Konzerten u. a. mit der Deutschen Welle, die auch schon einmal mit unseren Freunden aufgetreten ist.

Am Samstag, dem 14. Juli 2018 bringt der Chor aus Barcelona dem Buchladen Neusserstr. in Nippes um 11 h ein Ständchen. Das Kölsche Liedgut ist mittlerweile auch in der Partnerstadt Barcelona angekommen und „Am Dom zo Kölle“ gehört mittlerweile zum festen Repertoire.

Das gemeinsame Konzert „Cantamos“ (wir singen zusammen) mit Vo!ce Rodenkirchen und Tempus Musici findet dann am Samstagabend um 19.30 Uhr in der Kirche Heilige Drei Könige, Rondorf, statt.

Die Zuhörer erwartet eine bunte Mischung mit Liedern aus vielen Ländern und Musicals. Im Anschluss an das Konzert laden wir dann gemeinsam zu einem Sommerfest ein, um die Kontakte der Besucher untereinander noch besser pflegen zu können. Am Sonntag erfolgt die Heimreise nach Barcelona, aber vorher gibt es auf dem Weg zum Flughafen noch eine kleine Stadtrundfahrt durch Köln.

(Quelle: Presseinfo des Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Barcelona)