photokina 2018: So viel mehr als „nur“ Messe – Weltleitmesse des Imaging ist erneut Partner der Kölner Lichter

Vom 26. bis 29. September 2018 findet die 35. Ausgabe der photokina, Weltleitmesse für Imaging, in Köln statt. Die internationale Imaging-Community trifft sich, um Produkte, neueste Trends, Anwendungen und Dienstleistungen rund um Foto- und Videografie zu präsentieren und zu erleben. Schon seit 1950 lockt die photokina große Besuchermassen aus aller Welt nach Köln. Besonders anziehend wirkt dabei auch die Vielzahl an kulturellen Highlights vor und während der Messe. Im Rahmen der Kölner Lichter stellt die photokina gemeinsam mit dem Aussteller Olympus den attraktiven Hauptpreis des RheinEnergie Fotowettbewerbs powered by Pixum.

Unter dem Dach „COLOGNE UNLIMITED“ bietet die photokina bereits ab Mai allen Bildbegeisterten ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Gemeinsam mit dem Internationalen Photoszene Festival Köln (21.-30. September 2018), dem c/o pop Festival (29. August bis 2. September 2018) und weiteren regionalen Partnern wird es schon im Vorfeld der Messe zahlreiche Anlässe geben, die Welt der Bilder intensiv zu erleben, Imaging-Techniken und Technologien auszuprobieren und sich von Trends und kulturellen Highlights inspirieren zu lassen. Besonders beliebt sind dabei stets auch die im September stattfindenden Workshops für Foto- und Videoenthusiasten im Rahmen des photokina PROLOGUE. Während der photokina lädt der Olympus Perspective Playground in der Halle 1 des Messegeländes Einsteiger wie Profis dazu ein, Kameras zu testen und der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen.

Eigenes Können unter Beweis stellen

Eine tolle Gelegenheit das eigene fotografische Können unter Beweis zu stellen, ist der RheinEnergie Fotowettbewerb powered by Pixum zu den Kölner Lichtern. Der Gewinner des Wettbewerbs kann sich über das neueste Modell der preisgekrönten OM-D Serie von Olympus freuen: die E-M10 Mark lll. Die Preisverleihung wird in der besonderen Atmosphäre des Olympus Perspective Playground am 25. September stattfinden.

photokina im Wandel

68 Jahre nach der ersten photokina in Köln steht die Traditionsveranstaltung vor einem großen Umbruch: Ab 2018 findet sie jährlich statt, um zukünftig optimal die Schnelllebigkeit und die immer kürzer werdenden Innovationszyklen einer zunehmend digitalisierten Branche abzubilden. Wie bereits in ihrer ersten Auflage 1950 findet die photokina ab 2019 außerdem wieder im Mai statt (8.-11. Mai 2019). Neben Innovationen aus den Kernbereichen des Imaging Workflows soll in Köln zukünftig die ganze Bandbreite Imaging-relevanter Produkte, Anwendungen und Dienstleistungen vorgestellt werden.

One Reply to “photokina 2018: So viel mehr als „nur“ Messe – Weltleitmesse des Imaging ist erneut Partner der Kölner Lichter”

Die Kommentare sind geschlossen.