32. Opladener Bierbörse: Über 1.000 Biersorten aus aller Welt

Fotos: Veranstalter

Vom 10. bis zum 13. August öffnet die Opladener Bierbörse bereits zum 32. Mal Ihre Tore und vier Tage lang dreht sich dann alles nur noch um das Eine – das goldene Lieblingsgetränk der Deutschen. Das schöne Wiesengelände an der Wupper verwandelt sich dann in ein Paradies für Bierliebhaber.

Mehr als 100 Bier- und Speisegeschäfte präsentieren geschmackliche Highlights aus aller Welt und bei über 1.000 Bieren steht für jeden die passende Köstlichkeit bereit. Ob traditionell oder exotisch, auf der Opladener Bierbörse sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt. Hat man sein Lieblingsbier dann gefunden, so laden die liebevoll dekorierten Biergärten zum gemeinschaftlichen Anstoßen, Erzählen und Genießen ein.

Mit dabei sind internationale Spezialitäten, wie das beliebte Urlaubsbier San Miguel aus Spanien, das polnische Zywiec und auch Irlands bekannteste Biersorte Guinness. Nach einer fünfjährigen Pause können die Besucher in diesem Jahr wieder das süffige Päffgen Kölsch verkosten. Zudem feiern die außergewöhnlichen Craft Biere der Stonewood Braumanufkatur aus Chemnitz und das schmackhafte Allgäuer Büble aus Bayern ihre Premiere auf der Opladener Bierbörse.

Die Gäste erwartet an allen vier Tagen ein buntes Bühnenprogramm. Die Coverband „Deluxe – the radioband“ sorgt am Freitagabend mit einem Mix aus Kulthits und aktuellen Chartstürmern für Partystimmung. Am Samstag lassen die „dIRES sTRATS“ die 80er Jahre wieder aufleben. Die beliebte Dire Straits-Tribute-Band performt Welthits, wie „Walk of Life“ und „Money for Nothing“.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr wird es am Sonntag wieder jeck auf der Opladener Bierbörse. Unter dem Motto „Kölsch im Zirkuszelt“ sorgen Kuhl un de Gäng, Pläsier, Fiasko, die Räuber und Björn Heuser für ausgelassene Karnevalsstimmung. Gemeinsames einstimmen auf die fünfte Jahreszeit in vorprogrammiert.

Ganz traditionell beenden am Montagabend „Guildo Horn und seine orthopädischen Strümpfe“ mit ihrer phänomenalen Show das Musikprogramm des Bierbörsen-Wochenendes. Als Gast begleitet den Meister in diesem Jahr Tobias Künzel der Sänger der deutschen Kultband „Die Prinzen“.

Die 32. Opladener Bierbörse ist von Freitag bis Montag von 15 bis 24 Uhr geöffnet. Der Eintritt zur gesamten Veranstaltungsfläche ist an allen vier Tagen kostenfrei!