Die Eissaison im SPORT-PARADIES wird am 29. September eröffnet!

Foto: SPORT-PARADIES

Die Eismeister stehen in den Startlöchern und die Vorbereitungen zur Saisoneröffnung laufen auf Hochtouren. Die Kältetechnik im Eisparadies wird langsam auf Temperatur gebracht, damit das „Aneisen“ auf der Eisbahn beginnen kann.

Gestartet wird die Eissaison mit der ersten öffentlichen Laufzeit am Samstag, den 29. September um 10 Uhr. Ein nächster Höhepunkt ist die Eröffnungseisdisco mit dem „Paradise Deejay Team“ am selben Tag, ab 18:30 Uhr. Das ganze Eröffnungswochenende kostet der Eintritt nur einen Euro, ebenso wie der Schlittschuhverleih.

Ein abwechslungsreiches Programm mit zum Beispiel der „Dance Chart Party“, „Halligalli“, der „Familienparty“ und der coolen „Eisdisco“ wartet auf alle Eislauffans in der neuen Eissaison. Die große Liebe auf dem Eis finden – das Eisparadies in Gelsenkirchen macht es möglich: An zwei Terminen in der neuen Saison findet eine Singelparty statt. „Eiskalt erwischt“ heißt es dann hoffentlich.

Die kommende Schlittschuh-Saison hält für Eisbegeisterte weitere tolle Aktionen bereit. Jeden Montag können Jugendliche ab 14 Jahren, ab 18:30 Uhr ihre Freestyle Ice Skating Schritte im Eisparadies versuchen. Wer mutig ist kann hier coole Moves, tolle Sprünge und waghalsige Drehungen zeigen und probieren. Außerdem bietet der Eishockeyclub Gelsenkirchen jeden 2. Montag zur selben Zeit eine Schlittschuhlaufschule für Kinder an.

Weitere Informationen unter www.sport-paradies.de.