Anpfiff zur Mini-Handball-WM

Die Vorbereitungen für die Handball-WM der Männer im Januar 2019 in Deutschland und Dänemark sind in vollem Gang, ebenso wie der Ticketverkauf für die Spiele. Und während die Großen noch trainieren, geht es für die kleinen Handballer des Handballverband Mittelrhein (HVM) schon jetzt ans Eingemachte.

Unter der Schirmherrschaft von NRW-Staatssekretärin Andrea Milz startet am morgigen Mittwoch, 3. Oktober 2018, die „Sport-land NRW Mini-WM“ mit den Vorrunden-Spielen der Mini-WM Gruppen A, B und D. Am Samstag, 6. Oktober 2018, treffen die Mannschaften der Gruppe C aufeinander. In Köln finden stellvertretend für den Austragungsort München die Spiele der Gruppe B statt.

Das Turnier läuft von 11.00 bis 17.30 Uhr in der Sporthalle Everhardstraße 60, 50823 Köln-Ehrenfeld.

Während der Mini-WM spielt der MTV Köln 1850 für Spanien, der 1. FC Köln für Island, der Brühler TV spielt für Kroatien, der TuS Königsdorf für Mazedonien, der HSV Bocklemünd für Bahrain und der TSV Bayer Dormagen für Japan. Die Halle wird mit National-flaggen geschmückt und beim Einlaufen der Mannschaften vor jedem Spiel werden die Nationalhymnen gespielt – ganz wie bei offiziellen Länderspielen. Alle teilnehmenden Mannschaften erhalten Erinnerungsmedaillen, einen besonderen Trikotsatz und zehn Bälle der Größe Null.

Als Austragungsort der Handball WM 2019 beteiligt sich Köln am „Offiziellen Gastgeber Programm“ und unterstützt den Handballverband Mittelrhein bei der Umsetzung verschiedener „Nachhaltigkeitsprojekte, wie auch der „Sportland NRW Mini-WM“. Das Konzept des HVM sieht Aktionen vor, die die Begeisterung für den Handballsport vor allem bei der Jugend schon im Vorfeld entfachen und auch nach der WM möglichst lange am Leben halten.

Hinweis an die Redaktionen: Wir bitten um Ankündigung und laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein. Zwischen 12.30 Uhr und 13.00 Uhr informieren der Leiter des Sportamtes, Gregor Timmer, und der Präsident des Handballverbandes Mittelrhein, Lutz Rohmer, über das Turnier und stehen für Fragen zur Verfügung. Nach Rücksprache besteht die Möglichkeit für Aufnahmen mit den Mannschaften und dem offiziellen WM-Maskottchen „Stan“.

Wann? Mittwoch, 03.10.2018, 11.00 bis 17.30 Uhr
Wo? Sporthalle Everhardstraße 60, 50823 Köln-Ehrenfeld.