4. Niederrheinisches Muschel- und Backfischfest vom 19. bis 21. und vom 26. bis 28. Oktober 2018

Alle Liebhaber von Muschel- und Fischspezialitäten können sich auch in diesem Jahr wieder auf ein ganz besonderes Event freuen. Auf Grund der großen Nachfrage findet wieder das 4. Niederrheinische Muschel- und Backfischfest an zwei hintereinander folgenden Wochenenden statt.

Gleich an zwei Wochenenden können sich Duisburger/innen und die Besucher aus dem nahen Ruhgebiet und dem Niederrhein in wunderbar maritimer Atmosphäre köstliche Gerichte schmecken lassen, wie die nach Rheinischer Art zubereitete Miesmuschel, heißen Backfisch, Kibbeling, Garnelen und Matjes pur. Dazu gibt es Fischsalate, Marinaden, Brat- und Rosmarinkartoffel, hausgemachten Kartoffelsalat, Reibekuchen und belgische Pommes Frites.

„Erneut sorgen wir mit diesem schönen Fest im Innenhafen für unvergessliche Gaumenfreude rund um Muscheln, Backfisch und anderen Meeresfrüchte“. verspricht Organisator Joseph Nieke Junior, der dieses Fest bereits 3 mal erfolgreich mit seinem Vater durchgeführt hat.

Eine Creperie mit süssen bis hin zu herzhaften Crepes und Kaffeespezialitäten wird auch wieder dabei sein. Zu den Muschel- und Fischgerichten werden frisch gezapftes Bier, Oude Genever und Bessen Genever angeboten. Nicht zu vergessen sind die erlesenen Weine vom Bio-Weingut Wagner.

4. Niederrheinisches Muschel- und Backfischfest
19. – 21. / 26. – 28. Oktober 2018
Johannes-Corputius-Platz, Duisburg (Innenhafen)

Öffnungszeiten:
freitags von 16:00 bis 21:00 Uhr
samstags von 11 :30 bis 21 :00 Uhr
sonntags von 11 :30 bis 20:00 Uhr

Stündlich sorgt Live-Musik mit Shanty-Chören für Unterhaltung.
Der Eintritt ist frei!