FORT FUN im Winter mit Indoor-Spielplatz und großem Weihnachtsmarkt

Fotos: FORT FUN

Vom 1. Dezember 2018 bis zum 31. März 2019 öffnet das FORT FUN wieder die Tore des Indoor-Spielplatzes FORT FUN L.A.B.S. für die Wintersaison und bietet den Besuchern auch in der kalten und dunkleren Jahreszeit die Möglichkeit, einen tollen Tag mit der Familie und Freunden zu verbringen. Nach dem Erfolg des ersten Weihnachtsmarktes im letzten Jahr findet der diesjährige FORT FUN XMAS Market gleich an vier Terminen, am 8., 9., 15. und 16. Dezember von 11 bis 18 Uhr, statt und überrascht mit einem noch bunteren Programm. Kleine und große Besucher können sich über geöffnete Fahrattraktionen wie dem Kettenkarussell und Kinderfahrgeschäfte freuen, sich zum Aufwärmen im Indoor-Spielplatz L.A.B.S. austoben oder eine der vielen Adventsleckereien genießen. Selbstverständlich werden sich auch Santa Claus und seine Elfen einen Besuch nicht nehmen lassen und für alle Kinder eine Überraschung dabei haben. Den krönenden Abschluss bietet an jedem Abend um 18 Uhr eine einzigartige Christmas-Music-Lightshow, ganz nach amerikanischem Vorbild – also bunt, fröhlich und natürlich auch ein bisschen kitschig. Der Eintritt für den FORT FUN XMAS Market inklusive aller Attraktionen liegt bei fünf Euro pro Person (ab vier Jahren). Besitzer einer FORT FUN Familien- oder Actionjahreskarte haben freien Eintritt.

Der Freizeitpark FORT FUN bei Bestwig im Sauerland hat nun zwar für die Winterpause geschlossen, das heißt aber noch lange nicht, dass man im FORT FUN nichts mehr erleben kann. Am 1. Dezember öffnen die FORT FUN L.A.B.S. wieder ihre Tore. Der in 2016 eröffnete Indoor-Spielplatz ist auch in diesem Jahr wieder für Besucher in den Wintermonaten bis zum 31. März 2019 geöffnet. Die sogenannten „L.A.B.S.“, die von April bis Oktober zum Angebot des Freizeitparks gehören, bieten für Kinder und Jugendliche sechs interaktive und innovative Spielstationen und das XD-Kino FoXDome. Die Abkürzung L.A.B.S. steht dabei für Lachen, Aktivieren, Bewegen und Spielen. Das freie Spielen ist dabei das maßgebliche Credo. Die Kinder sollen selbst ohne viele Regeln oder Alterseinschränkungen die einzelnen Attraktionen entdecken, gerne auch mit den Eltern zusammen. Absolutes Highlight ist der XD Motion Ride „FoXDome“, ein interaktives Kino in XD, in dem Gäste, ausgestattet mit 3D-Brille und Laserpistole, quasi selbst Teil eines spannenden Videospiels werden. Die genauen Öffnungstage und -zeiten können ab sofort auf FORTFUN-LABS.de eingesehen werden. Für Erwachsene liegt der Eintrittspreis bei vier Euro und für Kinder von vier bis achtzehn Jahren bei acht Euro pro Person. FORT FUN Action- und Familienjahreskartenbesitzer haben freien Eintritt. Punkten möchte das FORT FUN vor allem aber auch mit einem außergewöhnlichen Angebot für Kindergeburtstage. „Neben Paketangeboten, inklusive buntem Smarties-Kuchen oder leckerer Pizza, gibt es auch die Möglichkeit, eine Challenge auf unserem Bolzplatz 2.0 und in unserem XD Kino FoXDome zu buchen“, beschreibt Christine Schütte, Marketingleiterin des FORT FUN. „Natürlich wird es auch einen tollen Geburtstagstisch mit allem was dazugehört geben und Maskottchen Funny Fux Jr. kann sogar als Überraschungsgast eingeladen werden“, so die Marketingleiterin.

Neben den L.A.B.S. gibt es aber ein weiteres großes Winterhighlight im FORT FUN und zwar den großen XMAS Market. Nach dem Erfolg des ersten Weihnachtsmarktes im letzten Jahr, wird der XMAS Market in diesem Jahr gleich an vier Terminen, am 8., 9., 15. und 16. Dezember, jeweils von 11 bis 18 Uhr, stattfinden und mit einem noch bunteren und vielfältigeren Programm beeindrucken. „Wir möchten für eine perfekte Einstimmung auf das frohe Fest ganz im Stil der amerikanischen Feiertage sorgen und unsere Gäste mit echt amerikanischem Charm überraschen, da darf es auch ruhig mal etwas kitschiger und bunter werden“, berichtet Geschäftsführer Andreas Sievering. Fahrspaß und Action für Klein und Groß bieten die exklusiv geöffneten Attraktionen FunnyFuxBau, AirObot, FoxDome, Wellenflieger, eine rasante Tubing-Bahn sowie Kinderfahrgeschäfte, der L.A.B.S. Indoorspielplatz und auch, wenn die Temperaturen es zulassen, der Mini-Freefall Crash und die Achterbahn Devil’s Mine. Gerade in den frühen Abendstunden werden die Fahrten in den beleuchteten Attraktionen zu einem ganz besonderen Erlebnis. Zur Stärkung winken natürlich verschiedene Adventsleckereien und Getränke wie Glühwein und Kinderpunsch. Wer noch auf der Suche nach Weihnachtsdekoration oder -geschenken ist, wird sicherlich auch an einer der verschiedenen Marktbuden fündig. Für strahlende Kinderaugen wird vor allem aber auch der Besuch von Santa Claus und seinen Elfen sorgen. Selbstverständlich werden sie für jedes Kind ein kleines Geschenk mit dabei haben und gerade die verspielten Elfen sorgen zusätzlich noch für den ein oder anderen Spaß mit den Gästen. Zum gebührenden Abschluss eines amerikanisch inspirierten Weihnachtsmarktes präsentiert das FORT FUN an jedem Abend eine Christmas-Music-Lightshow, wie sie das Sauerland noch nicht gesehen hat. Ein Licht- und Soundspektakel, das man sonst nur aus den amerikanischen Weihnachtsfilmen kennt, also bunt, fröhlich und natürlich ein wenig kitschig. Der Eintritt für den XMAS Market liegt dabei bei fünf Euro pro Person. Kinder unter vier Jahren sowie Besitzer einer FORT FUN Familien- oder Actionjahreskarte haben freien Eintritt. Alle weiteren Infos zum XMAS Market unter FORTFUN.de/xmas-market.