Junioren-Wettbewerbe: DFB und SPORT1 setzen TV-Rechte-Vereinbarung fort

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und SPORT1 setzen ihre TV-Rechte-Vereinbarung für die Junioren-Wettbewerbe fort. Der Sportsender überträgt im Mai und Juni 2019 die entscheidenden Spiele um die Deutsche Meisterschaft der A- und B-Junioren sowie das DFB-Pokalfinale der Junioren live im Free-TV. Die entsprechenden plattformneutralen audiovisuellen Verwertungsrechte hat die Sport1 GmbH vom DFB erworben.

Daniel von Busse, COO TV und Mitglied der Geschäftsleitung von SPORT1, sagt: „Wir präsentieren die besten Nachwuchstalente Deutschlands dem großen Publikum – und das in sieben Live-Spielen im Mai und Juni. 1,3 Millionen Zuschauer haben das Finale um die Deutsche Meisterschaft 2017 in der Spitze verfolgt – das zeigt die große Strahlkraft der Stars von morgen. Wie in der UEFA Youth League werden wir die Partien auch auf unseren Digital- und Social-Media-Kanälen umfangreich mit Highlight-Videos und News-Berichterstattung begleiten.“

Dr. Hans-Dieter Drewitz, DFB-Vizepräsident Jugend, sagt: „In diesen Finalspielen geht es um die wichtigsten Nachwuchstitel im deutschen Fußball. Erfahrungsgemäß zeichnen sich die Partien durch ein hohes Niveau sowie viel Spannung und Leidenschaft aus. Wir freuen uns sehr, dass wir die Partnerschaft mit SPORT1 auch in diesem Jahr fortsetzen und weiterentwickeln können. Dadurch bekommen unsere Junioren-Wettbewerbe eine ideale Plattform und die Zuschauer können sich unter anderem im Free-TV von der Begeisterung des Jugendfußballs mitreißen lassen.“

Im DFB-Pokal der Junioren spielen der VfB Stuttgart, Borussia Dortmund sowie RB Leipzig und der amtierende Pokalsieger SC Freiburg um den Einzug ins Finale. SPORT1 überträgt das Endspiel am Freitag, den 24. Mai (Anstoß 20.15 Uhr), live aus dem Karl-Liebknecht-Stadion in Potsdam. Diese Begegnung findet somit bereits am Vorabend des DFB-Pokalfinals der Herren statt. Auch die Übertragung der Finalrunde der A- und B-Junioren-Meisterschaft leistet SPORT1: Der Sender begleitet das Finale um den U 19-Titel und zeigt beide Halbfinal-Hin- und -Rückspiele live; das Endspiel um die Meisterschaft der B-Junioren ist ebenfalls live auf SPORT1 im Free-TV zu sehen. Alle Sendezeiten können Sie der Übersicht entnehmen:

Dienstag, 14. Mai, 18.15 Uhr: Deutsche Meisterschaft A-Junioren, Halbfinal-Hinspiel
Mittwoch, 15. Mai, 18.15 Uhr: Deutsche Meisterschaft A-Junioren, Halbfinal-Hinspiel
Montag, 20. Mai, 17 Uhr: Deutsche Meisterschaft A-Junioren, Halbfinal-Rückspiel
Montag, 20. Mai, 18.45 Uhr: Deutsche Meisterschaft A-Junioren, Halbfinal-Rückspiel
Freitag, 24. Mai, 20.15 Uhr: DFB-Pokalfinale der Junioren in Potsdam
Sonntag, 2. Juni, 12.45 Uhr: Deutsche Meisterschaft A-Junioren, Finale
Sonntag, 16. Juni, 13 Uhr: Deutsche Meisterschaft B-Junioren, Finale