LANXESS arena Ausblick: Afrikanische Rhythmen, deutschsprachige Musik und die kölsche Hoffnung

Foto: Louis Bürk

Die Eventwoche in der LANXESS arena beginnt am Montag mit einer Neuinszenierung des Welterfolges „AFRIKA! AFRIKA!“ – eine Zirkus-Show, die wie keine Zweite vor Lebensfreude strotzt. Am Dienstag wird die Arena wieder zum Haifischbecken, wenn die Kölner Haie versuchen, im vierten Spiel der Halbfinalserie gegen die Adler Mannheim die Wende einzuleiten. Am Freitag bringt mit Mark Forster einer der erfolgreichsten deutschen Musiker der letzten Jahre die Halle zum Beben, bevor am Samstag das Who is Who der deutschen Schlagerszene bei der Schlagernacht des Jahres zum Singen, Tanzen und Schunkeln einlädt.

Das magische Zirkus-Ereignis vom Kontinent des Staunens: AFRIKA! AFRIKA! konnte europaweit bereits 4,5 Mio. Zuschauer begeistern. Am Montag, den 08. April 2019, hält die afrikanische Lebensfreude Einzug in die Kölner LANXESS arena. Unter der Regie von Georges Momboye entstand eine ansteckende Show mit viel Live-Musik, viel Tanz, spektakulärer Akrobatik und extravaganten Sinneseindrücken – inklusive eines lebensgroßen, täuschend echt wirkenden Elefanten. Die Arena öffnet um 18.00 Uhr zum Einlass. Die Show beginnt um 19.30 Uhr.

Die Kölner Haie haben gegen Ingolstadt ihre Bissigkeit unter Beweis gestellt und nach einem Rückstand von 1:3 Spielen durch eine überragende Teamleistung den Spieß umgedreht. Am Dienstag, den 09. April, heißt es, das Ganze zu wiederholen, den Adlern aus Mannheim die Flügel zu stutzen und nach dem schlechten Auftakt im vierten Spiel der Halbfinalserie die Wende einzuleiten. Das Haifischbecken öffnet um 18.00 Uhr. Der erste Puck fällt um 19.30 Uhr.

Imposanter, lauter, bunter – am Freitag, den 12. April, macht Mark Forster im Rahmen seiner bislang größten Tour Halt in der LANXESS arena. Mehrfache Gold- und Platinerfolge, Bestquoten im Fernsehen und GQs „Man of the Year 2017“ machen den Sänger zu einem der erfolgreichsten deutschen Künstler. Nach dem unglaublichen Erfolg seines letzten Albums „Tape“ hat Mark Forster bei seiner Show in Köln-Deutz auch neue Nummern im Gepäck. Das Konzert ist ausverkauft. Die Show beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ist um 18.30 Uhr.

Am Samstag, den 13. April, folgt das nächste musikalische Highlight: Bei der Schlagernacht des Jahres 2019 gibt sich das Who is Who der deutschen Schlagerszene die Klinke in die Hand. Top-Acts wie Howard Carpendale, die Münchner Freiheit und Michelle, neue Superstars wie Vanessa Mai, Ben Zucker, Eloy de Jong oder Kerstin Ott, sowie die Stimmungsgranaten Mickie Krause, Voxxclub und Ross Antony sind mit von der Partie und garantieren sechs Stunden Party-Stimmung. Einlass ist um 16.30 Uhr, die Show beginnt um 18.00 Uhr.