5. Kölner Hundeschwimmen im Freibad Stadion

Foto: B. Horn/KölnBäder GmbH

Nach den Zweibeinern sind die Vierbeiner dran. Ein ganz besonderes Spektakel für Hund und Herrchen steht in diesem Jahr erneut im Stadionfreibad an. Am Sonntag, 22. September 2019, können Hunde das Open-Air-Schwimmen exklusiv für sich entdecken.

Bevor sich das Freibad Stadion endgültig in die Winterpause verabschiedet, wird sich das größte Kölner Freibad in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in einen Hundespielplatz verwandeln, der den Vierbeinern einiges zu bieten hat.

Im Fokus steht für Hunde die Gelegenheit zum ausgiebigen Baden, Planschen und Spielen. Den ganzen Tag über steht Hundespielzeug bereit.

Auch in diesem Jahr wird der Unterwasserfotograf Peter Jacobs vor Ort Ihre Vierbeiner fotografieren. Die Bilder erhalten Sie nach der Veranstaltung von unserem Fotografen per Mail. Die Kosten hierfür betragen 50,00 € inkl. Bearbeitung und Zusendung.

Besucher werden gebeten, den gültigen Impfausweis ihres Hundes sowie eine Leine mitzubringen. Ein Tierarzt ist vor Ort.

Jeweils einen Euro des Eintrittspreises von Hund und Halter spendet die KölnBäder GmbH wie in den Vorjahren an das Tierheim in Köln-Zollstock. Das Tierheim ist ebenfalls mit einem Stand vertreten.

Der Eintrittspreis je Hund und Halter/in liegt bei 9,90 €. Jede zusätzliche Person zahlt den regulären Hallenbadtarif, für Kinder unter 6 Jahren beträgt dieser lediglich 50 Cent.

Vor Ort sind diverse Aussteller mit einzigartigen Angeboten vertreten. Mit dabei sind:

• OSKADONI
• Lekkerchen Zoofachhandel
• Toxic Foto
• Fluse Hundedesign
• Dog´s Happiness
• Tierheim Zollstock
• Tierarztpraxis Dr. von Stumberg
• dogzz
• Knabberkiste Shop
• Essex-No. 1
• Multi Sparshop
• Hornig Stanzerei GmbH
• Dog to go
• Regina Schlößer mit breitem Sortiment
• Tierheilpraktikerin Sarah Hellwig
• Hundephysiotherapie
• Yuki cares

Das Schwimmen im Freibad ist an diesem Tag vorrangig für Hunde angedacht. Die Begleitpersonen der Hunde und alle Gäste dürfen gerne im Hallenbad schwimmen.