Ben Zucker: DIE NEUE STIMME Deutschlands auf großer Arena-Tour mit starkem Support!

Foto: Chris Heidrich

Wir können uns alle auf Abende voller Leidenschaft und großer Emotionen freuen. Auf außergewöhnliche Songs, eine mitreißende Show und nun auch auf ein großartiges Vorprogramm: Lindsay Ell und Van de Forst werden Ben Zucker auf seiner Tour als Support begleiten.

Den Anfang macht Van de Forst, eine junge Sängerin und Gitarristin aus Münster, die dem Country einen erfrischenden Pop-Anstrich verpasst und seit ihrem 2015er-Debütalbum „Lucky“ mit sinnlicher Stimme und Songs, die eine unbändige Lebenslust versprühen, begeistert. Es geht um bedingungslose Freude, um Freiheit und den Zauber des Augenblicks, den es zu feiern gilt – und das am besten gemeinsam und mit ganzem Herzen. Van de Forst wird zur ersten Hälfte der Tour vom 1.11. bis 10.11.2019 einheizen.

US-Country-Star Lindsay Ell wurde bereits mit 13 Jahren von BTO und Randy Bachman („American Woman“) entdeckt, mit deren Hilfe sie ihr Handwerk und Songwriting verfeinerte und auf den Weg des heute für sie so charakteristischen Stils brachte. Schon das erste Album der Sängerin „The Project“ wurde zu Billboards „Best Country Album of 2017“ gekürt. Lindsay Ell, die 2016 den CMT Music Award gewann und bereits mehrfach für den kanadischen Country Music Award nominiert war, ist aktuell für den Country Music Award 2019 nominiert. Live fasziniert sie das Publikum mit temperamentvoller Bühnenpräsenz und ausdrucksstarken Vocals, so wie beim diesjährigen C2C-Festival in Berlin, dem größten Country-Musik-Festival Europas, oder auf den Tourneen von Brad Paisley, Sugarland und Keith Urbans „Graffiti U World Tour” in Nordamerika. Lindsay Ell wird Ben bei der zweiten Hälfte der Tour vom 21.11. bis 30.11.2019 begleiten und zum ersten Mal exklusiv den deutschen Fans ihren brandneuen Song „I don´t love you“, der am 8.11.2019 erscheint, präsentieren.

Die Vorfreude ist groß, wenn Ben Zucker, der mit mehr als 400.000 verkauften Einheiten seines Doppelplatin-Debütalbums „Na Und?!“ und über 50 Millionen Streams seiner Hits aktuell als einer der erfolgreichsten deutschen Solokünstler gilt. Die fast ausverkaufte Arena-Tour bietet der auch in Deutschland immer populärer werdenden Country-Musik eine weitere große Bühne und führt so zwei ganz unterschiedliche Musikrichtungen zusammen. Der charismatische Entertainer überzeugt vom ersten Tag an vor allem live, entfacht binnen Sekunden eine mitreißende Energie, die jede Bühne und die Herzen seines Publikums einnimmt.