LANXESS arena Wochenausblick: Zwei Heimspiele für die Kölner Haie und Musik von Sarah Connor

Foto: Louis Bürk/AMG

Dieses Wochenende wird für den Kölner Eishockey Club richtungsweisend. Bereits am Freitagabend empfangen die Haie den Vorjahresmeister aus Mannheim. Am Samstag gastiert die Deutsch-Pop-Ikone Sarah Connor in der LANXESS arena und wird den tausenden Kölner Fans ihre aktuellen und alten Hits präsentieren. Am Tag darauf wollen die Kölner Haie gegen den ERC Ingolstadt ein hoffentlich erfolgreiches Wochenende mit einem weiteren Heimsieg krönen.

Nach zwischenzeitlich drei Siegen in Folge, darunter ein überzeugender Derbysieg gegen die Düsseldorfer EG, sind die KEC-Spieler seit zwei Spielen sieglos und wollen vor eigenem Publikum wieder in die Spur finden. Leicht wird dies jedoch nicht, kommt mit den Adlern aus Mannheim doch der amtierende deutsche Meister am Freitag in die LANXESS arena. Die Akteure um Coach Mike Stewart werden alles daransetzen, die Neuauflage des Vorjahres-Halbfinals für sich zu entscheiden. Zwei Tage später empfängt der KEC dann den Tabellenachten aus Ingolstadt.

Sie ist zurück, und das mit neuer Musik! Ihr Song „Vincent“ polarisierte in der deutschen Radio- und Medienwelt wie kaum ein Anderer in diesem Jahr. Sarah Connor ist eine der einflussreichsten Deutsch-Pop-Sängerinnen des neuen Jahrtausends. Am Samstagabend präsentiert sie vor einer vollen LANXESS arena die Songs ihres aktuellen Erfolgsalbums „HERZ KRAFT WERKE“ und wird, so viel ist sicher, mit ihrer vollen Stimmgewalt begeistern.

Einlass ist ab 18.30 Uhr, um 20.00 Uhr betritt Sarah Connor die Bühne der LANXESS arena.