LANXESS arena Wochenausblick: Vollgepackte Woche im Henkelmännchen

Foto: AMG

Ein Highlight jagt das Nächste in der Kölner LANXESS arena. Am morgigen Dienstag gastiert Jazz-Sänger Michael Bublé am Rhein. Am Tag darauf macht Schlagerstern Ben Zucker im Rahmen seiner großen Arena-Tour Halt in der Domstadt. Donnerstag und Freitag kommen mit den Originalstimmen der „drei ???“ die Leser eines der beliebtesten Hörspiele aller Zeiten nach Köln. Der Samstag wird kunterbunt: Mit „11. im 11. – Immer wieder kölsche Lieder“ eröffnet die LANXESS arena mit allen Stars des Kölner Karnevals die Session 2020 bevor Hundetrainer Cesar Millan am Sonntag wieder leisere Töne anschlägt.

Er ist ein echter Weltstar. Michael Bublé füllt mit seiner sanften und klaren Stimme seit Jahren die größten Arenen der Welt. Das Kölner Publikum erwartet seine unnachahmliche und unwiderstehliche Mischung aus Swing, Pop und Soul. Ein Feuerwerk aus Licht- und Videoeffekten bildet die monumentale, optische Kulisse für den Ausnahme-Entertainer und sein Orchester. Sein neues Album „love“ verkaufte sich weltweit mehr als 60 Millionen mal. Das Schicksal wollte es jedoch, dass er noch viel dazu lernen musste, als sein Sohn Noah schwer erkrankte und die Familie dadurch auf eine emotionale Reise geschickt wurde, die alles in Frage stellte. Inzwischen ist der Optimismus zurückgekehrt und die Gewissheit, dass die Musik wieder eine zentrale Rolle im Leben von Michael Bublé einnehmen kann.

Der Einlass beginnt um 18.00 Uhr, das Konzert startet um 20.00 Uhr.

Noch im vergangenen Jahr begleitete Ben Zucker Schlagerlegende Helene Fischer auf ihrer gigantischen Stadion-Tournee, jetzt tourt er mit seiner ersten eigenen Show durch die Republik. Mit Hits wie „Der Sonne entgegen“ oder „Na und?!“ spielte sich Zucker in die Köpfe der Menschen und will diese positive Energie mit in seinen Auftritt am kommenden Mittwoch in der LANXESS arena nehmen. Lindsay Ell und Van de Forst werden Ben Zucker auf seiner Tour als Support begleiten.

Die Arena-Tore öffnen um 18.30 Uhr, um 20.00 Uhr ist Show-Beginn.

40 Jahre „Die drei ???“ im Hörspiel – das wird gefeiert! Natürlich mit den Original-Sprechern der Kult-Detektive: Oliver Rohrbeck („Justus Jonas“), Jens Wawrczeck („Peter Shaw“) und Andreas Fröhlich („Bob Andrews“). Anlässlich dieses Jubiläums gehen die drei nicht ins Tonstudio, sondern mit „Die drei ??? und der dunkle Taipan“ live auf die großen Bühnen Deutschlands und kommen in diesem Rahmen gleich zwei Mal nach Köln. Die neue Bühnenshow erzeugt eine spannende Atmosphäre, wie sie die Fans aus den ersten Fällen kennen: klassische Rätsel, wertvolles Diebesgut, geheimnisvolle Artefakte und die Rückkehr des traditionellen Erzählers. Eine Inszenierung, die mit wohlig gruseliger Spannung, augenzwinkerndem Humor und viel Nostalgie sowohl die Kassettenkinder der ersten Stunde als auch junge Fans fesseln wird.

Der Einlass beginnt an beiden Tagen um 18.00 Uhr, zwei Stunden später startet die spannende Detektiv-Reise.

Endlich ist es wieder so weit! Mit „11. im 11. – Immer wieder kölsche Lieder“ startet die LANXESS arena mit 11.000 Jecken in die Karnevalssession 2020. Mit dabei sind wieder alle Stars des Kölner Karnevals, u.a. die Höhner, Cat Ballou, Bläck Fööss, Brings und viele andere. Ingrid Kühne wird die Show anstelle des sich noch in der Genesung befindenden Marc Metzger moderieren. Zum ersten Mal gilt nun auch bei dieser Veranstaltung, ebenso wie sonst bei der „Lachenden Kölnarena“: SELBSTVERSORGUNG!

Ab 17.30 Uhr ist Einlass, um 19.00 wird die Session 2020 eröffnet.

Hundeliebhaber können aufatmen: Cesar Millan ist mit seinem neuen Programm „It’s All About Family“ zurück in der LANXESS arena. Insgesamt 200.000 Zuschauer konnten in den letzten Jahren den lehrreichen und äußerst unterhaltsamen Ausführungen des US-Amerikaners zum Thema Hund und der Spezies Mensch beiwohnen. Auch in seiner neuen Show wird Millan wie immer lehrreich und interessant, mit viel Humor und gemeinsam mit seinen vier- und zweibeinigen Freunden seinem Publikum eine unterhaltsame Show präsentieren, nach deren Besuch das heimische Zusammenleben zwischen Mensch und Tier sicherlich besser klappt.

Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr, um 20.00 Uhr beginnt das tierische Treiben.