DFB verlängert Zusammenarbeit mit sportlichen Köpfen

Am Tag der Bekanntgabe des vorläufigen Aufgebots für die WM 2018 in Russland hat auch der Deutsche Fußball-Bund (DFB) richtungsweisende Personalentscheidungen mit den wichtigsten sportlichen Köpfen getroffen. Demnach werden der DFB und Bundestrainer Joachim Löw ihre erfolgreiche Zusammenarbeit bis zur Weltmeisterschaft 2022 in Katar fortsetzen. Weiterlesen …

Martina Voss-Tecklenburg wird Trainerin der Frauen-Nationalmannschaft

Martina Voss-Tecklenburg wird neue Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Die 50-Jährige erhält einen Vertrag bis einschließlich zur EM 2021. Voss-Tecklenburg ist derzeit noch Trainerin der Schweizer Frauen-Nationalmannschaft, ihre neue Funktion wird sie nach Ende der Qualifikation für die WM 2019 in Frankreich antreten. Bis dahin bleibt Weiterlesen …

EURO 2024: Grindel, Curtius, Lahm und Šašić übergeben Bewerbungsunterlagen

DFB-Präsident Reinhard Grindel, Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius, Bewerbungsbotschafter und DFB-Ehrenspielführer Philipp Lahm sowie die frühere Nationalspielerin und DFB-Integrationsbotschafterin Celia Šašić haben am heutigen Dienstag fristgerecht die Bewerbungsunterlagen des Deutschen Fußball-Bundes für die Ausrichtung der Europameisterschaft 2024 übergeben. UEFA-Generalsekretär Theodore Theodoridis nahm das Bid Book samt Weiterlesen …

DFB sucht Dienstleister für LED-Bandenwerbung

Ende der kommenden Woche wird der Deutsche Fußball-Bund (DFB) eine “Einladung zur Abgabe eines Angebots” für LED-Bandenwerbung bei DFB-Länderspielen an interessierte Unternehmen versenden. Mit Hilfe dieser Ausschreibung möchte der DFB einen Dienstleister finden, der bei allen Länderspielen der A-Nationalmannschaft der Männer (Heim- und Auswärtsbegegnungen) sowie Weiterlesen …

Matthäus übernimmt Vorsitz des Clubs der Nationalspieler

Nach zehn Jahren an der Spitze des Clubs der Nationalspieler (CdN) hat sich Uwe Seeler vom Posten des Vorsitzenden zurückgezogen. Seeler wird künftig Ehrenvorsitzender des Clubs, seine Nachfolge als Vorsitzender übernimmt Rekordnationalspieler Lothar Matthäus. Der Weltmeister-Kapitän von 1990 wurde im Rahmen des CdN-Jahrestreffens am Rande Weiterlesen …

DFB und Mercedes-Benz verleihen Integrationspreis in Berlin

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und Mercedes-Benz haben im Axica Kongress- und Tagungszentrum in Berlin die Gewinner des elften Integrationspreises geehrt. Die Auszeichnung würdigt Vereine, Schulen und kommunale sowie freie Träger, die mit Fußball wertvolle Integrationsarbeit leisten. Gewinner des elften Integrationspreises sind der Altonaer FC 1893 Weiterlesen …

Niedzkowski wird Leiter des Fußball-Lehrer-Lehrgangs

Daniel Niedzkowski wird Leiter des Fußball-Lehrer-Lehrgangs. Der 41-Jährige wird Nachfolger von Frank Wormuth, der den Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie zehn Jahre lang geleitet hatte und am heutigen Montagabend in Rahmen der Abschlussveranstaltung des 64. Fußball-Lehrer-Lehrgangs verabschiedet wurde. Wormuth wird in der kommenden Saison Cheftrainer bei Weiterlesen …

Ehrenpreis „Lebenswerk“ des DFB für Erich Rutemöller

Als achter deutscher Trainer hat Erich Rutemöller den Ehrenpreis “Lebenswerk” des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erhalten. Im Rahmen des Festakts in Gravenbruch anlässlich der Abschlussveranstaltung des 64. Fußball-Lehrer-Lehrgangs erhielt der 73-Jährige den Ehrenpreis aus den Händen von DFB-Präsident Reinhard Grindel. Bisherige Preisträger sind Dettmar Cramer, Udo Weiterlesen …

Frank Wormuth verlässt DFB und wird Trainer bei Heracles Almelo

Frank Wormuth, langjähriger Leiter der Fußball-Lehrer-Ausbildung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), verlässt Ende März den Verband und wird ab dem 1. Juli 2018 Cheftrainer des niederländischen Erstligisten Heracles Almelo. Wormuth übernahm 2008 die Leitung an der Hennes-Weisweiler-Akademie von Erich Rutemöller und war bis zuletzt für die Weiterlesen …

DFB entbindet Bundestrainerin Steffi Jones von Aufgaben

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Bundestrainerin Steffi Jones mit sofortiger Wirkung von ihren Aufgaben entbunden. Zu dieser Entscheidung kam das Präsidium im Rahmen seiner heutigen Telefonkonferenz und folgte damit der Empfehlung des Direktors Nationalmannschaften Oliver Bierhoff sowie des Sportlichen Leiters Joti Chatzialexiou. Für die beiden Weiterlesen …