Museum Schnütgen

Der Domkapitular Alexander Schnütgen (1843-1918) legte den Grundstock der Sammlung mittelalterlicher Kunst, die er im Jahre 1906 der Stadt Köln schenkte. Über seinen Sammeleifer und die manchmal listigen Erwerbungstaktiken erzählt man sich noch heute Anekdoten. Das Museum ist stilecht im einzigartigen Ambiente eines mittelalterlichen Kirchenbaus untergebracht.

Anschrift:

Museum Schnütgen
Cäcilienstraße 29
50667 Köln
Tel. 02 21/221-236 20
Fax 02 21/221-284 89
eMail: schnuetgen@netcologne.de
Internet: www.museenkoeln.de/sm/

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag von 10 bis 17 Uhr, Samstag + Sonntag von 11 bis 17 Uhr

Eintrittspreise:
Tagesticket: 3,20 €, ermäßigt 1,90 €
Kombiticket (mit Kunststation St. Peter): 4,20 €, ermäßigt 2,90 €

Verkehrsanbindung:
Station “Neumarkt” für U-Bahn, Straßenbahn und Bus

Parkmöglichkeiten:
Parkhaus Cäcilienstraße (gegenüber dem Museum)